HELP FILE

Kontrolle des Kunden über die Supportsitzung

RescueAssist ist so konzipiert, dass der Kunde (d. h. die Person, die Support vom Techniker erhält) die volle Kontrolle über die Supportsitzung hat. Der Kunde wird jedes Mal, wenn der Techniker eine neue Art von Zugriff auf sein Gerät anfordert (Bildschirmanzeige, Fernsteuerung oder unbeaufsichtigter Zugriff per Fernzugang), um Genehmigung gebeten, und kann die Sitzung während des Supportprozesses zu jeder Zeit einfach und schnell beenden.

Beenden interaktiver Supportsitzungen

Wie kann der Kunde die Sitzung beenden?
Unabhängig von der verwendeten Plattform und dem Betriebssystem des Kunden wird immer eine Schaltfläche zum Beenden der Sitzung angezeigt. Wenn der Kunde End Session (Sitzung beenden) auswählt, wird die Sitzung sofort nach Bestätigen der Aktion beendet.
Kann der Kunde die Genehmigung zur Bildschirmanzeige während einer Sitzung widerrufen?
Ja. Wenn der Techniker während einer beaufsichtigten (interaktiven) Supportsitzung Zugriff auf den Kundenbildschirm erhält, wird dem Kunden ein Benachrichtigungsfenster angezeigt. In diesem Fenster kann der Kunde auf Stop Screen Sharing (Bildschirmfreigabe beenden) klicken oder tippen. Dadurch wird der Zugriff des Technikers auf den Bildschirm aufgehoben.
Hinweis: Techniker und Kunde können nach wie vor per Chat kommunizieren und die Sitzung lässt sich auf die Bildschirmanzeige oder Fernsteuerung ausweiten.
 
Kann der Kunde die Genehmigung zur Fernsteuerung während einer Sitzung widerrufen?
Der Kunde kann während der Supportsitzung jederzeit End Session (Sitzung beenden) auswählen. Die Sitzung wird sofort nach Bestätigen dieser Aktion beendet.
Hinweis: Durch diese Aktion wird die Sitzung komplett beendet; der Techniker kann nicht mehr auf den Kundenbildschirm zugreifen und keine Chatnachrichten mehr mit dem Kunden austauschen.

Beenden des unbeaufsichtigten Zugriffs per Fernzugang

Wie kann der Kunde eine unbeaufsichtigte Sitzung beenden?
Unabhängig von der verwendeten Plattform und dem Betriebssystem des Kunden wird immer eine Schaltfläche zum Beenden der Sitzung angezeigt. Wenn der Kunde End Session (Sitzung beenden) auswählt, wird die Sitzung sofort nach Bestätigen der Aktion beendet.
Wie kann der Kunde den unbeaufsichtigten Zugriff auf sein Gerät aufheben?
Wenn der unbeaufsichtigte Zugriff per Fernzugang auf einem Computer eingerichtet wurde, sieht der Kunde das Anwendungssymbol von RescueAssist by LogMeIn in der Taskleiste (Windows) bzw. dem Programmmenü (Mac).
Der Kunde kann den unbeaufsichtigten Zugriff aufheben, indem er mit der rechten Maustaste auf das Symbol klickt und „Uninstall“ (Deinstallieren) auswählt. Die Anwendung „RescueAssist by LogMeIn“ wird vom Kundencomputer entfernt und Techniker können nicht mehr auf diesen Computer zugreifen, wenn der Kunde nicht anwesend ist.
Hinweis: Zum Deinstallieren des Fernzugangs benötigt der Kunde Administratorrechte.