HELP FILE

Senden von Dateien

Der Techniker und der Kunde können während einer aktiven Sitzung Dateien austauschen.

Ob ein Techniker zum Versand bzw. Empfang von Dateien berechtigt ist, hängt von einer auf Kontoebene getroffenen Einstellung im Admin-Center von RescueAssist ab.

Senden einer Datei an einen Kunden

Führen Sie diese Schritte aus, um über RescueAssist eine Datei an einen Kunden zu senden.

Anmerkung: Sie können immer nur eine Datei senden.
  1. Klicken Sie im Kundeninteraktionsfeld neben dem Chatfeld auf das Symbol Datei senden.
    Tipp: Sie können auch die Schaltfläche Datei senden in der Symbolleiste verwenden.
    Das Dialogfeld Öffnen wird angezeigt.
  2. Wählen Sie die Datei aus, die Sie dem Kunden senden möchten, und klicken Sie auf Öffnen. Der Kunde wird über die eingehende Dateiübertragung benachrichtigt.
  3. Bitten Sie den Kunden, die Datei zu speichern.
    Tipp: Dazu muss er auf Herunterladen klicken, einen Speicherort auswählen und auf Speichern klicken.
    Die Datei wird am vom Kunden ausgewählten Speicherort gespeichert.
Durch Klicken auf kann die Dateiübertragung von beiden Beteiligten jederzeit abgebrochen werden.

Empfangen einer Datei von einem Kunden

Führen Sie diese Schritte aus, um einem Kunden zu erlauben, Ihnen über RescueAssist eine Datei zu senden.

Anmerkung: Der Kunde kann immer nur eine Datei senden.
  1. Bitten Sie den Kunden, unten im Chatfeld auf das Symbol Datei senden zu klicken. Das Dialogfeld Öffnen wird angezeigt.
  2. Der Kunde muss die Datei auswählen, die er Ihnen senden möchte, und auf Öffnen klicken. Sie werden über die eingehende Dateiübertragung benachrichtigt.
  3. Speichern Sie die Datei, indem Sie auf Herunterladen klicken und einen Speicherort auswählen. Die Datei wird am gewählten Speicherort gespeichert.
Durch Klicken auf kann die Dateiübertragung von beiden Beteiligten jederzeit abgebrochen werden.