HELP FILE

Starten beaufsichtigter (interaktiver) Supportsitzungen

Sie können den Kunden entweder sofort um die Erlaubnis zur Fernsteuerung seines Gerätes bitten oder eine reine Chatsitzung starten und bei Bedarf die Bildschirmfreigabe oder Fernsteuerung anfordern.

Achtung: Sie sehen eine andere Benutzeroberfläche? Vielleicht suchen Sie nach Informationen zu GoToAssist Remote Support v4. Klicken Sie hier.



Abbildung 1: Mögliche Verläufe von Supportsitzungen bei GoToAssist Remote Support v5

Der tatsächliche Vorgang kann abhängig vom verwendeten Betriebssystem leicht vom hier beschriebenen abweichen. Sitzungen mit GoToAssist Remote Support v5 werden gemäß dem gewöhnlichen Betriebssystemverhalten initiiert.

Tabelle 1: Verfügbarkeit von Fernsteuerung/Bildschirmanzeige je nach Betriebssystem
Plattform Bildschirmanzeige Fernsteuerung
Windows Ja Ja
Mac Ja Ja
Android Ja Ja
Hinweis: Die Fernsteuerung für Android wird bei Samsung (mit Knox), LG und Motorola und kompatiblen Versionen von Huawei-Geräten mit speziellen Add-ons offiziell unterstützt. Version 2.1.0-217 (und höher) der Android-App „GoToAssist Remote Support“ ermöglicht die Fernsteuerung für zusätzliche Marken.
Wichtiger Hinweis: Zur Verwendung der Fernsteuerung auf kompatiblen LG- und Huawei-Geräten müssen Kunden eine kostenlose Zusatz-App auf ihr Mobilgerät herunterladen. Die Android-App „ GoToAssist Remote Support“ führt betroffene Kunden durch die einfache Installation der erforderlichen Zusatz-App.
Chrome OS Ja Nein
iOS Ja Nein
Hinweis: Ob die Fernsteuerungsfunktion verfügbar ist, hängt auch von einer auf Kontoebene getroffenen Einstellung im Admin Center von GoToAssist Remote Support ab.