HELP FILE

Neustarten von Kundengeräten

Techniker können Kundencomputer neu starten, um Kunden bei der Softwareinstallation, Upgrades oder technischen Problemen zu helfen. Mithilfe der Neustartfunktion lässt sich der Kundencomputer durch den Techniker neu starten. Daraufhin wird automatisch wieder eine Verbindung zur selben Supportsitzung hergestellt.

  1. Klicken Sie während einer aktiven Sitzung auf die Schaltfläche Reboot (Neustart), um das Kundengerät neu zu starten.

    Wichtiger Hinweis: Sie müssen die Kontrolle über den Kundencomputer haben (d. h. ihn fernsteuern), um einen Neustart ausführen zu können.

Wenn das Kundengerät neu gestartet wird, werden alle Anwendungen auf dem Gerät ordnungsgemäß beendet und das Gerät wird neu gestartet. Der Kunde muss ggf. Hardware- oder andere Passwörter eingeben. Danach wird die Supportsitzung fortgesetzt. Während dieses Vorgangs wird der Sitzungsstatus als „Rebooting“ (Neu starten) angezeigt.