HELP FILE


Woran erkennt der Kunde, dass GoToAssist Remote Support v5 Zugriff auf sein Gerät hat?

Sicherheit und Privatsphäre haben für uns höchste Priorität. Darum ist für Kunden bei GoToAssist Remote Support v5 immer klar erkennbar, ob ein Techniker aktiven Zugriff auf ihr Gerät hat oder einen unbeaufsichtigten Zugriff einrichten will.

Interaktive Sitzungen

Wenn der Techniker während einer beaufsichtigten (interaktiven) Supportsitzung Zugriff auf den Kundenbildschirm erhält, wird dem Kunden ein Benachrichtigungsfenster angezeigt: GoToAssist Remote Support überträgt Ihren Bildschirm. Außerdem wird der übertragene Bildschirm gelb umrandet.

Achtung: Der Techniker kann während einer Fernsteuerungssitzung auf Hide (Ausblenden) klicken, woraufhin das Benachrichtigungsfenster geschlossen und während der Sitzung nicht wieder angezeigt wird.

Unbeaufsichtigter Zugriff per Fernzugang

Einrichtung während einer interaktiven Sitzung
Wenn ein Techniker versucht, den unbeaufsichtigten Zugriff auf ein Kundengerät während einer beaufsichtigten (interaktiven) Supportsitzung einzurichten, wird dem Kunden ein Benachrichtigungsfenster angezeigt. Der Kunde muss dies ausdrücklich genehmigen, indem er auf Allow Unattended Support (Fernzugang ermöglichen) klickt. Wenn er auf Decline (Ablehnen) klickt oder innerhalb von neun Sekunden keine Aktion ausführt, wird die Berechtigung verweigert.
Achtung: Der Techniker hat keinen Zugriff auf dieses Fenster und kann daher keine dieser Optionen anklicken.
Fernzugang bereits auf dem Gerät eingerichtet
Wenn der unbeaufsichtigte Zugriff per Fernzugang auf einem Computer eingerichtet wurde, sieht der Kunde das Anwendungssymbol von GoToAssist Remote Support in der Taskleiste (Windows) bzw. dem Programmmenü (Mac).
Zugriff während einer unbeaufsichtigten Sitzung per Fernzugang

Wenn der Techniker Zugriff auf den Kundenbildschirm erhält, wird dem Kunden ein Benachrichtigungsfenster angezeigt: GoToAssist Remote Support überträgt Ihren Bildschirm. Außerdem wird der übertragene Bildschirm gelb umrandet.

Achtung: Der Techniker kann während einer Fernsteuerungssitzung auf Hide (Ausblenden) klicken, woraufhin das Benachrichtigungsfenster geschlossen und während der Sitzung nicht wieder angezeigt wird.