HELP FILE


Wie kann ich meine Anmeldung verifizieren?

Einige LogMeIn-Produkt-Benutzer werden möglicherweise aufgefordert, zusätzliche Überprüfungsschritte durchzuführen, wenn sie sich anmelden, um auf ihr LogMeIn-Konto zuzugreifen. Sobald Sie Ihre Anmeldung verifiziert und sich angemeldet haben, können Sie vertrauenswürdige Geräte für Ihr Konto speichern, die diese Verifizierung nicht mehr benötigen.

Warum werde ich zur Verifizierung aufgefordert?

Die Sicherheit Ihres LogMeIn-Produkt-Kontos ist höchste Priorität für uns. Wenn wir ungewöhnliche Aktivitäten oder einen Anmeldeversuch von einem nicht identifizierten und verdächtigen Ort aus feststellen, möchten wir überprüfen, ob dies wirklich von Ihnen stammt.

Kann ich diese Verifizierung für mein Konto deaktivieren?

Bei der Verifizierung handelt es sich um eine integrierte Sicherheitsmaßnahme zum Schutz Ihres Kontos, die nicht deaktiviert werden kann. Nachdem ein Benutzer jedoch sein Konto verifiziert und sich erfolgreich angemeldet hat, kann er sein Gerät in seinem Benutzerkonto als vertrauenswürdiges Gerät hinzufügen, um auf diesem Gerät zu keiner weiteren Verifizierung mehr aufgefordert zu werden.

Verifizieren der Anmeldung von nicht verifizierten Orten aus

Verifizieren Sie Ihre Anmeldung, indem Sie einen Verifizierungscode eingeben, der an die E-Mail-Adresse Ihres Kontos gesendet wird.

  1. Nach der Anmeldung bei LogMeIn-Produkt werden Sie mit einer Meldung aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen
  2. Eine E-Mail-Benachrichtigung wird an den Posteingang Ihrer Konto-E-Mail-Adresse für LogMeIn-Produkt gesendet. Öffnen Sie Ihren Posteingang und kopieren Sie den Code aus der Verifizierungsmail.

    Anmerkung: Der Verifizierungscode ist 10 Minuten lang gültig.

  3. Fügen Sie den Code in das Feld „Verifizierungscode“ ein und klicken Sie dann auf Fortfahren.
  4. Sobald Sie verifiziert sind, sind Sie bei Ihrem LogMeIn-Produkt-Konto angemeldet.

Verifizieren der Anmeldung an nicht identifizierten Orten (als verdächtig eingestuft)

Wenn Sie aktiv über die Web-App bei Ihrem Konto angemeldet sind und ein Anmeldeversuch von einem unbekannten Ort aus unternommen wird, werden Sie sofort von Ihrem Konto abgemeldet und Ihr Konto bleibt gesperrt, bis Sie Ihr Passwort zurücksetzen, um es zu entsperren.

Nach der Abmeldung wird eine Meldung angezeigt: "Wir haben eine verdächtige Anmeldung bei Ihrem Konto festgestellt. Um unbefugte Aktivitäten zu verhindern und Ihr Konto zu schützen, legen Sie ein neues Passwort fest.“, um Sie darüber zu informieren, warum Ihr Konto gesperrt ist. Setzen Sie Ihr Passwort zurück, um wieder Zugriff auf Ihr Konto zu erhalten.

Was ist, wenn ich keinen Zugriff auf den Posteingang habe, an den die E-Mail gesendet wurde?

Sie haben möglicherweise LogMeIn-Produkt Benutzerkonten, die allgemeine E-Mail-Adressen verwenden, die nicht mit einem aktiven Posteingang verknüpft sind.

Bitte kontaktieren Sie den Support, indem Sie zum Ende dieses Artikels scrollen und eine der angebotenen Kontaktoptionen auswählen.

Ich habe keine Verifizierungsmail erhalten. Was soll ich tun?

Wenn Sie eine gültige E-Mail-Adresse mit einem aktiven Posteingang haben, aber die Verifizierungsmail nicht erhalten haben:

  • Bitte beachten Sie, dass es bis zu zehn Minuten dauern kann, bis die E-Mail bei Ihnen ankommt.
  • Überprüfen Sie Ihre Spamfilter – die E-Mail stammt von customerservice@s.logmein.com.

Noch immer keine Mail? Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice, um Hilfe zu erhalten. Klicken Sie dazu unter diesem Artikel auf eine der angebotenen Kontaktoptionen.

Ich habe meine Anmeldung verifiziert. Muss ich diesen Verifizierungsvorgang für zukünftige Anmeldungen durchlaufen?

Nachdem Sie sich verifiziert und angemeldet haben, können Sie die Geräte verwalten, die auf Ihr Konto zugreifen können, indem Sie sie als vertrauenswürdig einstufen. Daraufhin ist für zukünftige Anmeldungen von einem vertrauenswürdigen Gerät aus keine E-Mail-Verifizierung mehr erforderlich. So lassen sich vertrauenswürdige Geräte verwalten.