HELP FILE


Wie verifiziere ich meine E-Mail-Adresse, um meine GoTo-Rechnungen einzusehen?

    Die Sicherheit Ihrer Kontoinformationen hat für uns höchste Priorität. Falls erforderlich, sendet GoTo eine E-Mail-Warnung an die Ihrem Unternehmen zugewiesene(n) Kontaktperson(en) für überfällige Rechnungen. Die E-Mail enthält einen Link, über den Sie die ausstehenden Rechnungen Ihres Unternehmens einsehen und herunterladen können, sobald Sie unseren E-Mail-Verifizierungsprozess über YayPay, einen von GoTo genutzten Drittanbieter, erfolgreich abgeschlossen haben.

    Um Zugang zu den Rechnungen Ihres Unternehmens zu erhalten, können Sie den Verifizierungsprozess wie folgt abschließen:
    1. Klicken Sie in der E-Mail, die Sie von GoTo erhalten haben, auf den Hyperlink "this link".

    2. Sobald Sie auf die Autorisierungsseite von GoTo weitergeleitet werden, geben Sie die E-Mail-Adresse des Ihrem Unternehmen zugewiesenen Rechnungskontakts ein.

      Hinweis: Ihrem Konto kann mehr als ein Rechnungskontakt zugewiesen sein.

    3. Klicken Sie auf Code senden, und ein Verifizierungscode wird an die E-Mail-Adresse des Rechnungskontakts gesendet

      Fehlersuche: Wenn Sie keinen Zugriff auf den Posteingang haben, an den die Bestätigungs-E-Mail gesendet wird, sehen Sie bitte unter nach:

    4. Öffnen Sie die E-Mail von no-reply@yaypay.com mit dem Betreff "YayPay: E-Mail-Weiterleitungsbestätigung" und kopieren Sie den 6-stelligen Code in der E-Mail.
    5. Kehren Sie zur Autorisierungsseite GoTo zurück und geben Sie den Code ein.
    6. Klicken Sie auf Überprüfen Sie

      Ergebnis: Nach erfolgreicher Überprüfung werden Sie zu den offenen Rechnungen Ihres Unternehmens weitergeleitet, um Maßnahmen zu ergreifen.Rechnung im Rechnungsportal

    Was ist, wenn ich keinen Zugriff auf den Posteingang habe, an den die E-Mail gesendet wurde?

    Wenn Sie Probleme mit diesem Verifizierungsprozess haben, wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner für die Rechnungsstellung für Ihr GoTo Konto innerhalb Ihrer Organisation (der ursprüngliche Empfänger des per E-Mail gesendeten Kontoauszugs), um Unterstützung zu erhalten.