HELP FILE


Wie kann ich einen Kontoadministrator ändern oder ersetzen?

Wenn Sie die Manager-, Admin- oder Superadmin-Rolle auf einen anderen (neuen oder bestehenden) Benutzer übertragen müssen, können Sie die Admin-Rolle zunächst aktivieren und dann für den bestehenden Kontoinhaber deaktivieren oder den vorherigen Kontoverwalter löschen.

Hinzufügen der Manager-, Admin- oder Superadmin-Rolle zu einem neuen Benutzer

Wenn Sie einen brandneuen Benutzer haben, den Sie aktualisieren möchten, können Sie die gewünschte Rolle bei der Erstellung seines Kontos festlegen.
  1. Melden Sie sich im LogMeIn Admin Center unter https://admin.logmeininc.com an
  2. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Benutzer hinzufügen aus.
  3. Geben Sie den Namen und die E-Mail-Adresse des Benutzers ein. Klicken Sie ggf. auf Weiteren Benutzer hinzufügen und wiederholen Sie den Vorgang. Alternativ können Sie mehrere Benutzer hinzufügen, indem Sie Ihre Benutzerliste im folgenden Format einfügen:

    Beispiel: Vorname Nachname E-Mail-Name@Domäne.Erweiterung;Vorname...

    Anmerkung: Der Vor- und Nachname eines Benutzers darf nicht länger als 32 Zeichen sein. E-Mail-Adressen dürfen nicht mehr als 128 Zeichen umfassen.

  4. Wählen Sie die gewünschten Produkte für Ihre(n) Benutzer aus.
  5. Wählen Sie die Rolle des Benutzers aus der folgenden Liste aus (außer der Rolle Mitglied):
    • Manager – Ein Benutzer mit LogMeIn Admin Center Zugriff und Verwaltung ausgewählter Berechtigungen und/oder Benutzergruppen (klicken Sie auf den Hyperlink neben Berechtigungen oder verwaltete Gruppen, aktivieren Sie dann das/die Kästchen zur Auswahl der gewünschten Berechtigungen oder Benutzergruppen und klicken Sie auf Anwenden.
      Wichtig: Wenn keine Benutzergruppen ausgewählt sind, kann der Manager die ausgewählten Berechtigungen für alle Benutzer des Kontos verwalten
    • Administrator – Ein Manager mit allen Berechtigungen, mit Ausnahme der Verwaltung anderer Administratoren.
    • Superadministrator – Ein Administrator mit alle Berechtigungen, einschließlich der Verwaltung anderer Administratoren
  6. Falls gewünscht, markieren Sie das Kästchen Benutzer nicht über diese Änderung benachrichtigen.
  7. Klicken Sie auf Speichern.
Sie haben Ihren neuen Account Manager, Admin oder Superadmin eingeladen.

Hinzufügen der Manager-, Admin- oder Superadmin-Rolle zu einem bestehenden Benutzer

Wenn Sie bereits einen Benutzer haben, den Sie aktualisieren möchten, können Sie dessen Einstellungen ändern, um die Rolle des Kontoverwalters, des Administrators oder des Superadministrators hinzuzufügen.
  1. Melden Sie sich im LogMeIn Admin Center unter https://admin.logmeininc.com an
  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Benutzer verwalten.
  3. Wählen Sie den gewünschten Benutzer aus, um die Seite mit den Benutzerinformationen zu öffnen.
  4. Klicken Sie im Feld "Rollen" auf Bearbeiten.
  5. Wählen Sie die Rolle des Benutzers aus der folgenden Liste aus (außer der Rolle Mitglied):
    • Manager – Ein Benutzer mit LogMeIn Admin Center Zugriff und Verwaltung ausgewählter Berechtigungen und/oder Benutzergruppen (klicken Sie auf den Hyperlink neben Berechtigungen oder verwaltete Gruppen, aktivieren Sie dann das/die Kästchen zur Auswahl der gewünschten Berechtigungen oder Benutzergruppen und klicken Sie auf Anwenden.
      Wichtig: Wenn keine Benutzergruppen ausgewählt sind, kann der Manager die ausgewählten Berechtigungen für alle Benutzer des Kontos verwalten
    • Administrator – Ein Manager mit allen Berechtigungen, mit Ausnahme der Verwaltung anderer Administratoren.
    • Superadministrator – Ein Administrator mit alle Berechtigungen, einschließlich der Verwaltung anderer Administratoren
  6. Optional: Falls gewünscht, markieren Sie das Kästchen für die Einstellung Benutzer nicht über diese Änderung benachrichtigen.
  7. Klicken Sie abschließend auf Speichern.
Sie haben die Rolle Ihres bestehenden Benutzers aktualisiert.

Entfernen der Administratorrolle des bisherigen Kontoadministrators

Wenn Sie die Kontoverwalterrolle entfernen, bleibt der Benutzer in Ihrem Konto aufgeführt, kann aber nicht mehr auf das LogMeIn Admin Center zugreifen.
  1. Melden Sie sich im LogMeIn Admin Center unter https://admin.logmeininc.com an
  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Benutzer verwalten.
  3. Wählen Sie den gewünschten Benutzer aus, um die Seite mit den Benutzerinformationen zu öffnen.
  4. Klicken Sie im Feld "Rollen" auf Bearbeiten.
  5. Wählen Sie die Rolle Mitglied.
  6. Falls gewünscht, markieren Sie das Kästchen Benutzer nicht über diese Änderung benachrichtigen.
  7. Klicken Sie auf Speichern.
Sie haben die Manager-, Admin- oder Superadmin-Rolle von dem ausgewählten Benutzer entfernt.

Löschen des bisherigen Kontoadministrators

Wenn Sie den Kontoadministrator löschen, wird das Benutzerkonto komplett entfernt.
  1. Melden Sie sich im LogMeIn Admin Center unter https://admin.logmeininc.com an
  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Benutzer verwalten.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen des gewünschten Kontoadministrators.
  4. Klicken Sie im unteren Navigationsbereich auf Benutzer löschen.
  5. Klicken Sie zur Bestätigung auf Löschen.
Sie haben den ausgewählten Benutzer gelöscht.