HELP FILE

Übertragung auf iOS 11 bis 12.1

Einschränkung: Der Kunde muss ein Gerät mit iOS 11 (oder höher) verwenden, auf dem RescueAssist by LogMeIn für iOS aus dem App Store installiert wurde.

 

Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel richtet sich direkt an Kunden, aber RescueAssist-Techniker können sich anhand dieser Beschreibung ein besseres Bild vom Nutzungserlebnis des Endbenutzers während einer Remote-Support-Sitzung machen. Hier bezieht sich „Sie“ auf den Kunden, der per Fernzugriff Unterstützung erhält.
  1. Aktivieren Sie die Bildschirmaufnahme auf Ihrem Gerät.
    1. Navigieren Sie zu Einstellungen > Kontrollzentrum und tippen Sie auf Steuerelemente anpassen.
    2. Fügen Sie unter Steuerelemente anpassen die Option Bildschirmaufnahme hinzu.
  2. Starten Sie die Übertragung, damit der Supporttechniker den Bildschirm Ihres Gerätes sehen kann.
    1. Öffnen Sie das Kontrollzentrum auf Ihrem Gerät, indem Sie auf einem beliebigen Bildschirm von unten nach oben wischen und per 3D Touch bzw. lange auf das Symbol „Bildschirmaufnahme“ tippen.

      Nicht vergessen: Sie müssen dazu 3D Touch verwenden (ab dem iPhone 6S) bzw. lange drücken (ältere Geräte). Ein einfacher, kurzer Fingertipp ist nicht genug.

    2. Wählen Sie RescueAssist by LogMeIn aus der Liste aus.
    3. Tippen Sie auf Übertragung starten.
Der Supporttechniker kann den Bildschirm Ihres Gerätes nun sehen.
Zum Beenden der Bildschirmübertragung haben Sie folgende Möglichkeiten:
  • Tippen Sie im Kontrollzentrum auf das Symbol „Bildschirmaufnahme“.
  • Beenden Sie die Supportsitzung in der Anwendung „RescueAssist by LogMeIn“.