HELP FILE

Arbeiten mit Berichten

Verwenden Sie die Sitzungsberichte, um detaillierte Beschreibungen vergangener Supportsitzungen während eines bestimmten Zeitraums abzurufen und diese als HTML-, PDF-, XLS- oder CSV-Datei zu exportieren.

Die Sitzungsberichte von GoToAssist Remote Support v5 enthalten verschiedene Details zu den ausgewählten Sitzungen, darunter:

Number of Sessions (Anzahl der Sitzungen)
Die Anzahl aller Sitzungen, die in einem bestimmten Zeitraum durchgeführt wurden.
Total Time (Gesamtzeit)
Die akkumulierte Dauer aller Sitzungen, die in einem bestimmten Zeitraum durchgeführt wurden.
Average Duration (Durchschnittliche Dauer)
Die durchschnittliche Länge aller in einem bestimmten Zeitraum erfolgten Sitzungen.
Session Date (Sitzungsdatum)
Das Datum, an dem die Supportsitzung durchgeführt wurde.
Session Type (Sitzungstyp)
Die Art der Supportsitzung (d. h. mit oder ohne Benutzer anwesend).
Company Name (Firmenname)
Der Name des Unternehmens, dem die Supportsitzung zugeordnet ist.
Hinweis:

Wenn der Techniker im Dropdown-Menü Assign Session to Company (Sitzung folgender Firma zuweisen) im Dialog

Session End (Sitzungsende) kein Unternehmen ausgewählt hat, wird im Bericht „Not Available“ (Nicht verfügbar) angezeigt.
Technician Name (Technikername)
Der Name des Technikers, der die Supportsitzung gestartet hat.
Technician Host Name (Technikerhostname)
Der Computername des Technikercomputers.
Internal Technician IP (Interne Techniker-IP)
Die lokale IP-Adresse des Technikercomputers (in seinem internen Netzwerk).
External Technician IP (Externe Techniker-IP)
Die öffentliche/Internet-IP-Adresse des Technikercomputers.
Session Start (Sitzungsbeginn)
Der Zeitpunkt, zu dem die Sitzung gestartet wurde.
  • Bei interaktiven Sitzungen ist dies der Zeitpunkt, zu dem der Kunde beigetreten ist.
  • Bei Sitzungen per Fernzugang ist dies der Zeitpunkt, zu dem die Verbindung zum unbeaufsichtigten Gerät hergestellt wurde.
Session End (Sitzungsende)
Der Zeitpunkt, zu dem der Techniker die Verbindung zum Kundengerät getrennt hat.
Duration (Dauer)
Die Länge der Supportsitzung von Anfang bis Ende.
Customer Name (Kundenname)
Der Name des Computers mit Fernzugang (beim unbeaufsichtigten Support) bzw. des Kunden, der an der Supportsitzung teilgenommen hat.
Customer Host Name (Kundenhostname)
Der Computername des Kundencomputers.
Internal Customer IP (Interne Kunden-IP)
Die lokale IP-Adresse des Kundencomputers (in seinem internen Netzwerk).
External Customer IP (Externe Kunden-IP)
Die öffentliche/Internet-IP-Adresse des Kundencomputers.
Host MAC (Host-MAC)
Die MAC-Adresse des Kundencomputers.
Technician Notes (Technikernotizen)
Alle Notizen, die der Techniker während der Supportsitzung gemacht und gespeichert hat.
Abrechnungsinformationen
Alle Notizen, die der Techniker im Fenster End Session (Sitzung beenden) zum Feld Accounting Info (Abrechnungsinformationen) hinzugefügt hat (Kontaktnummer, Kundennummer usw.)
Session ID (Sitzungs-ID)
Der eindeutige Supportschlüssel, der für die Sitzung erstellt wurde und über den der Kunde an der interaktiven Supportsitzung teilgenommen hat.