HELP FILE

Einrichten des unbeaufsichtigten Supports

Beim unbeaufsichtigten Zugriff (auch „Fernzugang“ genannt) können Techniker eine Verbindung zu einem Remotecomputer herstellen, selbst wenn der Kunde nicht anwesend ist.

Ob die Fernzugangsfunktionen verfügbar sind, hängt von einer auf Kontoebene getroffenen Einstellung im Admin-Center von RescueAssist ab.

Einrichten während einer beaufsichtigten (interaktiven) Supportsitzung

Wichtig: Bei diesem Vorgang muss der Kunde während einer aktiven Fernsteuerungssitzung persönlich an seinem Computer anwesend sein.
  1. Klicken Sie während einer aktiven Fernsteuerungssitzung in der Symbolleiste auf Gerät hinzufügen.
    Hinweis: Sie müssen die Kontrolle über den Kundencomputer haben, um den Fernzugang einrichten zu können. Informationen zum Ausweiten einer Sitzung auf die Fernsteuerung finden Sie unter Ausweiten von Chatsitzungen auf die Fernsteuerung/Remote-Ansicht.
    Das Fenster Gerät hinzufügen wird angezeigt.
  2. Geben Sie einen Namen für das Gerät ein, anhand dessen Sie es in der Liste Ihrer für den unbeaufsichtigten Support verfügbaren Geräte identifizieren können. Klicken Sie auf Hinzufügen.
    Anmerkung: Wenn der Kunde nicht über Administratorrechte für den Computer verfügt, werden Sie zur Eingabe von Administratorzugangsdaten aufgefordert.
    Das Symbol Gerät hinzufügen in der Symbolleiste wird zu Gerät hinzugefügt, was bedeutet, dass der Kundencomputer nun auf der Registerkarte Geräte verfügbar ist.

Einrichten vom Kundencomputer aus

Es wird empfohlen, dass der Benutzer, der den Fernzugang einrichtet, während des Vorgangs persönlich am Computer anwesend ist.

  1. Melden Sie sich auf dem Kundencomputer hier bei der webbasierten Technikerkonsole von RescueAssist an: https://console.gotoassist.com/.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Geräte aus.
  3. Wählen Sie die zutreffende Gerätegruppe aus (falls für dieses Konto Gruppen erstellt wurden).
  4. Klicken Sie oben rechts in der Konsole auf Installer für unbeaufsichtigten Support herunterladen und wählen Sie Ihre Plattform aus (Windows oder Mac).
  5. Öffnen Sie den Installer für unbeaufsichtigten Support auf dem Kundencomputer, nachdem der Download abgeschlossen wurde. Nachdem die Anwendung „Unbeaufsichtigter Zugriff mit RescueAssist by LogMeIn“ installiert wurde, ist das Anwendungssymbol in der Taskleiste (Windows) bzw. dem Programmmenü (Mac) zu sehen.

    Das Gerät wird auch auf der Registerkarte Geräte in der webbasierten Technikerkonsole von RescueAssist angezeigt.

Deaktivieren des unbeaufsichtigten Supports für ein Gerät

Wenn Sie den Fernzugang deaktivieren, wird der unbeaufsichtigte Zugriff aufgehoben und die Anwendung „Unbeaufsichtigter Zugriff mit RescueAssist by LogMeIn“ deinstalliert (sofern das Gerät zu diesem Zeitpunkt online ist).

Anmerkung: Der Kunde kann den unbeaufsichtigten Zugriff ebenfalls aufheben, indem er auf seinem Gerät mit der rechten Maustaste auf das Symbol der Anwendung „Unbeaufsichtigter Zugriff mit RescueAssist by LogMeIn“ klickt und dann Deinstallation auswählt.
Anmerkung: Sie können den unbeaufsichtigten Support für Geräte, die gerade offline sind, deaktivieren. In diesem Fall wird der unbeaufsichtigte Zugriff auf das Kundengerät aufgehoben und das Gerät aus der Geräteliste gelöscht. Die Anwendung „Unbeaufsichtigter Zugriff mit RescueAssist by LogMeIn“ wird allerdings nicht vom Kundencomputer deinstalliert. Daher wird der unbeaufsichtigte Zugriff wiederhergestellt, sobald das Gerät wieder online ist.
  1. Klicken Sie in der webbasierten Technikerkonsole von RescueAssist auf die Registerkarte Geräte.
    Tipp: Sie können die Registerkarte Geräte nicht sehen? Klicken Sie auf das RescueAssist-Logo oben links in der Konsole.

  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Gerät, das Sie löschen möchten, und klicken Sie auf das Symbol Entfernen.

    Das Fenster Gerät entfernen wird angezeigt.
  3. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Entfernen klicken.

Verwalten von Gerätegruppen

Mit Hilfe der Gerätegruppen lassen sich die Geräte organisieren, auf denen der Fernzugang für den unbeaufsichtigten Support eingerichtet wurde.

Erstellen einer Gerätegruppe

  1. Klicken Sie in der webbasierten Technikerkonsole von RescueAssist auf der Registerkarte Geräte auf Gerätegruppe hinzufügen. Das Feld „Neue Gerätegruppe“ wird angezeigt.
  2. Geben Sie einen Namen für die Gerätegruppe ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Hinzufügen eines Gerätes zu einer Gruppe

  1. Wählen Sie in der webbasierten Technikerkonsole von RescueAssist auf der Registerkarte Geräte die Option Alle Geräte aus. Die Liste der Geräte, auf denen der Fernzugang eingerichtet wurde, wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf das Gerät, das Sie einer Gruppe hinzufügen möchten. Das Feld „Geräteinformationen“ wird angezeigt.
  3. Klicken Sie im Feld „Geräteinformationen“ auf In Gruppe verschieben. Das Fenster In Gerätegruppe verschieben wird angezeigt.
  4. Wählen Sie die Gerätegruppe(n) aus, der/denen das Gerät hinzugefügt werden soll.
    Tipp: Sie können mehr als eine Gruppe auswählen.
  5. Klicken Sie auf Verschieben.

Verschieben eines Gerätes in eine andere Gruppe

  1. Wählen Sie in der webbasierten Technikerkonsole von RescueAssist im linken Feld der Registerkarte Geräte die Gerätegruppe mit dem Gerät aus, das Sie in eine andere Gruppe verschieben möchten.
  2. Klicken Sie auf das zu verschiebende Gerät. Das Feld „Geräteinformationen“ wird angezeigt.
  3. Klicken Sie im Feld „Geräteinformationen“ auf In Gruppe verschieben. Das Fenster In Gerätegruppe verschieben wird angezeigt.
  4. Wählen Sie die Gerätegruppe(n) aus, der/denen das Gerät hinzugefügt werden soll.
    • Um das Gerät auch in der ursprünglichen Gruppe zu behalten (und es gleichzeitig in eine neue Gruppe zu verschieben), muss auch die ursprüngliche Gruppe ausgewählt sein.
    • Damit das Gerät nicht mehr Teil der ursprünglichen Gruppe ist (und nur mehr der neuen Gruppe angehört), darf die ursprüngliche Gruppe nicht ausgewählt sein.
    Tipp: Sie können mehr als eine Gruppe auswählen.
  5. Klicken Sie auf Verschieben.

Löschen eines Gerätes aus einer Gruppe

  1. Wählen Sie in der webbasierten Technikerkonsole von RescueAssist im linken Feld der Registerkarte Geräte die Gerätegruppe mit dem Gerät aus, das Sie aus der Gruppe löschen möchten.
  2. Wählen Sie das Gerät aus der Liste aus, indem Sie den Mauszeiger darüber bewegen.
  3. Klicken Sie unter Aktionen auf die Schaltfläche Entfernen.
    Anmerkung: Es können nur Geräte gelöscht werden, die gerade online sind.