HELP FILE

Zweistufige Verifizierung in RescueAssist

Bei der zweistufigen Verifizierung (auch Zwei-Faktor-Authentifizierung genannt) handelt es sich um eine optionale Funktion, die Ihr RescueAssist-Konto um eine zweite Schutzschicht erweitert. Dabei werden die Mitglieder Ihrer Organisation aufgefordert, eine zusätzliche Option zur Überprüfung ihrer Identität einzurichten.

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die zweistufige Verifizierung für RescueAssist in Betrieb nehmen können. Die wichtigsten Schritte, die unten näher erklärt werden, sind:
  1. Administratoren zwingen die Mitglieder ihrer Organisation, bei der RescueAssist-Anmeldung die zweistufige Verifizierung zu verwenden. Dies wird im Admin Center eingerichtet.
  2. Die Mitglieder der RescueAssist-Organisation, für die die zweistufige Verifizierung verpflichtend ist, richten die Authenticator-App ein, um ihre Identität zu bestätigen.
  3. Die Mitglieder der RescueAssist-Organisation melden sich unter Verwendung der zweistufigen Verifizierung an.

Aktivieren der zweistufigen Verifizierung

Administratoren können die zweistufige Verifizierung auf Kontoebene in den Admin-Einstellungen aktivieren, wie unter Verwalten der Zwei-Faktor-Authentifizierung im Admin Center beschrieben. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, müssen alle RescueAssist-Benutzer in diesem Konto zunächst die zweistufige Verifizierung einrichten und dann bei jeder Anmeldung bei ihrem RescueAssist-Konto einen Einmal-Code eingeben (der von der verknüpften Authenticator-App auf ihrem Mobilgerät erstellt wird).

Einrichten der zweistufigen Verifizierung

Sie benötigen sowohl einen Desktopcomputer bzw. Laptop als auch ein Mobilgerät, um die Einrichtung abschließen zu können. Wir empfehlen Ihnen, den Vorgang auf Ihrem Desktopcomputer bzw. Laptop zu beginnen.

  1. Nachdem Sie die Zugangsdaten für Ihr RescueAssist-Konto in der Webkonsole oder dem Admin Center von RescueAssist eingegeben haben, werden Sie dazu aufgefordert, eine weitere Option zur Verifizierung Ihres Kontos einzurichten.

    Klicken Sie auf Weiter.

    Hinweis: Wenn Sie die zweistufige Verifizierung bereits eingerichtet haben, lesen Sie bitte unten unter Anmelden mittels zweistufiger Verifizierung weiter.
  2. Es wird eine E-Mail an die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse gesendet. Dadurch wird bestätigt, dass der korrekte Benutzer mit dem System interagiert.
  3. Rufen Sie Ihr E-Mail-Konto auf, öffnen Sie die E‑Mail zur Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse und kopieren Sie dann den sechsstelligen Code.
  4. Geben bzw. fügen Sie im Dialog Die Verifizierungs-E-Mail wurde gesendet den aus der E-Mail kopierten Code ein und klicken Sie auf Weiter.
    Problem: Wenn Sie die E-Mail nicht erhalten haben, klicken Sie bitte auf Fordern Sie die E-Mail erneut an.
  5. Es wird ein Dialog angezeigt, der Sie zur Installation einer Authenticator-App (z. B. LastPass Authenticator) auf Ihrem Mobilgerät auffordert. Rufen Sie auf Ihrem Mobilgerät den App Store auf und installieren Sie eine Authenticator-App. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf Weiter.
    Tipp: Wenn Sie bereits eine Authenticator-App installiert haben, müssen Sie diese nicht noch einmal installieren.
  6. Der Dialog Verbindung mit Ihrem Mobilgerät herstellen wird angezeigt. Lassen Sie dieses Fenster auf Ihrem Desktop geöffnet und führen Sie die Schritte zur Registrierung der Authenticator-App auf Ihrem Mobilgerät aus. Sie haben folgende Optionen:
    • einen Barcode (den QR-Code) scannen

      oder

    • den in der Authenticator-App angezeigten Code manuell eingeben
  7. Klicken Sie auf Weiter.
  8. Nachdem Sie Ihre Authenticator-App mit Ihrem RescueAssist-Konto verknüpft haben, wird der Einmal-Code für die Authentifizierung in der mobilen App angezeigt. Sie können den Code nun im Fenster Setupcode eingeben eingeben und auf Weiter klicken.
  9. Klicken Sie auf Weiter, um die Anwendung aufzurufen. Sie müssen einen neuen Code eingeben, um sich bei RescueAssist anmelden und damit arbeiten zu können.

Anmelden mittels zweistufiger Verifizierung

Mitglieder eines RescueAssist-Kontos, für das die zweistufige Verifizierung eingerichtet wurde, können sich wie folgt bei RescueAssist anmelden.

  1. Geben Sie die Zugangsdaten für Ihr RescueAssist-Konto in der Webkonsole oder dem Admin Center von RescueAssist ein.
  2. Es wird ein Dialog mit der Aufforderung angezeigt, den Code aus Ihrer Authenticator-App einzugeben.
  3. Öffnen Sie die Authenticator-App auf Ihrem Mobilgerät, geben Sie den in der App angezeigten Code in das Feld ein und klicken Sie auf Weiter, um sich anzumelden.

Zurücksetzen der zweistufigen Verifizierung

Bei einem Verlust oder Wechsel des Gerätes, das Sie für die zweistufige Verifizierung verwenden, können Sie den Registrierungsvorgang auf Ihrem neuen Gerät erneut ausführen. Dadurch wird die zuvor eingerichtete und mit Ihrem Konto verknüpfte zweistufige Verifizierung ersetzt, sodass RescueAssist für die Authentifizierung das zuletzt registrierte Gerät verwendet.

Hinweis: Wenn Sie LastPass Authenticator nutzen, können Sie vom Cloud-Backup von LastPass Authenticator Gebrauch machen, um Ihre Multifaktor-Tokens nach einem Verlust bzw. Wechsel Ihres Smartphones wiederherzustellen. Wenn Sie LastPass Authenticator erneut auf Ihrem Mobilgerät installieren, sind Ihre Kontozugangsdaten einschließlich Ihrer Multifaktor-Tokens auf dem Gerät verfügbar.

Einrichten eines neuen Mobilgerätes:

  1. Geben Sie die Zugangsdaten für Ihr RescueAssist-Konto in der Webkonsole oder dem Admin Center von RescueAssist ein.
  2. Klicken Sie auf Neues Mobilgerät einrichten, wenn Sie zur Eingabe Ihres Codes für die zweistufige Verifizierung aufgefordert werden.
  3. Folgen Sie den Anweisungen unter Einrichten der zweistufigen Verifizierung.