HELP FILE

Aktivieren der Bildschirmfreigabe (Übertragung) auf iOS-Geräten

Die „RescueAssist by LogMeIn“-App für iOS ermöglicht eine Bildschirmfreigabe, indem sie sich die Übertragungsfunktion von iOS, die mit iOS 11 erstmals eingeführt wurde, zunutze macht. Auf diese Weise können Techniker Probleme mit dem iOS-Gerät eines Kunden außerhalb der RescueAssist-App beheben. Wenn die App in den Hintergrund gelegt wird, wird der Gerätebildschirm trotzdem an die webbasierte RescueAssist-Technikerkonsole übertragen.

Einschränkung: Der Kunde muss ein Gerät mit iOS 11 (oder höher) verwenden, auf dem RescueAssist by LogMeIn für iOS aus dem App Store installiert wurde.

Das Tool RescueAssist von LogMeIn wird von Technikern verwendet, um auf Remotecomputer und mobile Endgeräte zuzugreifen.

Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel richtet sich direkt an Kunden, aber RescueAssist-Techniker können sich anhand dieser Beschreibung ein besseres Bild vom Nutzungserlebnis des Endbenutzers während einer Remote-Support-Sitzung machen. Hier bezieht sich „Sie“ auf den Kunden, der per Fernzugriff Unterstützung erhält.
  1. Gehen Sie abhängig von Ihrer iOS-Version wie folgt vor: