HELP FILE

Speichern von Zugangsdaten für den unbeaufsichtigten Support per Fernzugang (nur Windows)

Auf Windows-Geräten, auf denen der Fernzugang bereits eingerichtet wurde, lassen sich die Anmeldeinformationen speichern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Anwendungssymbol von GoToAssist Remote Support in der Taskleiste klicken. Stellt ein Techniker eine Verbindung zum Gerät her, während der Kunde abgemeldet ist, so wird der Techniker automatisch mit den gespeicherten Zugangsdaten angemeldet.

Achtung: Sie sehen eine andere Benutzeroberfläche? Vielleicht suchen Sie nach Informationen zu GoToAssist Remote Support v4. Klicken Sie hier.
  • Beim Kundengerät muss es sich um ein Windows-Gerät handeln.
  • Die Anwendung „GoToAssist Remote Support“ muss auf dem Kundengerät ausgeführt werden.
  • Der Fernzugang muss auf dem Kundengerät eingerichtet worden sein.

Abhängig davon, wer das Gerät gerade bedient, können die Anmeldeinformationen vom Kunden oder vom Techniker gespeichert werden. Alle Techniker, die eine Verbindung zum Gerät herstellen, werden mit den gespeicherten Zugangsdaten angemeldet.

  1. Klicken Sie auf dem Kundengerät, auf dem der Fernzugang bereits eingerichtet wurde, mit der rechten Maustaste auf das Anwendungssymbol von GoToAssist Remote Support in der Taskleiste.
  2. Wählen Sie Store autologon credentials... (Zugangsdaten für automatische Anmeldung speichern...) aus.
  3. Geben Sie einen gültigen Windows-Benutzernamen und das dazugehörige Kennwort ein und klicken Sie auf OK.

Die Anmeldeinformationen werden gespeichert. Alle Techniker, die eine Verbindung zum Gerät herstellen, werden mit den gespeicherten Zugangsdaten angemeldet.

Sie können die Speicherung der Zugangsdaten widerrufen oder die Zugangsdaten ändern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf dasselbe Taskleistensymbol klicken.

  • Wählen Sie zum Widerrufen der Anmeldeinformationen die Option Revoke autologon credentials... (Zugangsdaten für automatische Anmeldung widerrufen...) aus.
  • Wählen Sie zum Ändern des gespeicherten Benutzernamens und/oder des Kennworts die Option Change autologon credentials... (Zugangsdaten für automatische Anmeldung ändern...) aus.